skip to Main Content

Die ambulant betreute Wohngemeinschaft als effiziente außerklinische Alternative.

Schnelle und reibungslose Patientenüberleitung, Zeit für eine umfassende Betreuung, ein jederzeit abrufbares medizinisches Leistungsspektrum und eine umfassende medizintechnische Ausstattung.

Als erfahrener ambulanter Intensivpflegedienst mit über 40 festangestellten Fachkräften betreuen wir Intensivpatienten oder Menschen mit Beatmung seit 2012, 24 Stunden am Tag in behindertengerechten Wohngemeinschaften.

  • Überleitung innerhalb 48 Stunden
  • Wenig Bürokratie, schlanke Abläufe
  • 24 Stunden Betreuung durch Fachpersonal
  • Umfassende ärztliche Betreuung
  • Modernste Medizintechnik für Intensivpflege
  • Überdurchschnittlicher Personalschlüssel
  • Partner aller Krankenkassen

Wir setzen dort an, wo Pflegeheime oder häusliche Pflege zu kurz fassen

Schnell und effizient Abwicklung

Schnell und effizient

Wir entlasten Sie und Ihr Team durch die komplette Abwicklung der Überleitung innerhalb 48 Stunden. Vom Vorgespräch mit den Angehörigen und dem Hausarzt, der Organisation aller Hilfsmittel, der Verhandlung mit den Kassen, bis hin zum sicheren Transport und der fachkundigen Einführung der Patienten in ihr neues Lebensumfeld.

Geschultes Fachpersonal

Geschultes Fachpersonal

Wir setzen auf hochqualifiziertes Fachpersonal und nehmen uns Zeit für die Betreuung. Deshalb gelingt es uns, auch bei komplizierteren Krankheitsbildern eine zuverlässige und fachlich fundierte Behandlungspflege durchzuführen. Dank überdurchschnittlicher Personalschlüssel und der engen Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten und Therapeuten gelingt es uns, zu jeder Zeit eine umfassende Versorgung sicherzustellen.

Neueste Medizintechnik

Neueste Medizintechnik

Zusammen mit Ärzten und Therapeuten sorgen wir vor Ort für die optimalen Rahmenbedingungen und eine auf die Patientenbedürfnisse ausgerichtete medizintechnische Ausstattung. So gelingt es uns, die Behandlung und das Monitoring von Langzeit-Beatmungspatienten oder Bewohnern mit Trachealkanülen dauerhaft zu gewährleisten.

Intensivmedizinische Erkrankungsschwerpunkte

In unseren Wohngemeinschaften können wir die dauerhafte Pflege und Betreuung von Patienten mit folgenden Erkrankungen gewährleisten:

  • Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)
  • Z.n Schädel- Hirn-Trauma (SHT)
  • Sauerstoffmangelschäden (z. B. nach Herz,- Kreislaufversagen, Hirnblutung, Schlaganfall)
  • COPD und andere Lungenerkrankungen
  • Neurogene Respirationsstörung
  • Sonstige beatmungspflichtige Erkrankungen

Der Überleitungssablauf auf einen Blick

Schlanke Abläufe und eine fachkundige, eigenständige Patientenüberleitung. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Ihnen soviel Arbeit wie nur möglich abzunehmen.

  • Vorgespräche mit Angehörigen, Hausärzten und dem Krankenhausmanagement
  • Organisation aller Hilfsmittel und Ausrüstung für den Transport von namhaften Zulieferern
  • Durchführung und Begleitung der Verlegung
  • Ärztebegleitende Einführung in die Wohngemeinschaft
  • Regelmäßiges Reporting
  • Kostenverhandlungen mit den Krankenkassen (zugelassener Partner aller Kassen)

Ambulante medizinische Versorgung, jederzeit abrufbar

Wir wissen um die Verantwortung bei der Patienten-Übernahme. Neben den regelmäßigen Routine-Kontrollen durch in der Nähe niedergelassene Haus- und Fachärzte steht für uns auch immer die Reaktionsschnelligkeit im Ernstfall im Vordergrund.

  • Erstellung eines individuellen Pflegekonzeptes in Zusammenarbeit mit den Angehörigen, Ärzten und Therapeuten
  • invasive und nicht-invasive Beatmung
  • Monitoring
  • EKG
  • Dialyse
  • Katheteranlagen / Sondenwechsel
  • Laboranalysen
  • fachärztliche Betreuung für Innere Medizin, Neurologie, Urologie, Nephrologie, Gynäkologie, HNO, Anästhesie, Zahnheilkunde, Augenheilkunde und Dermatologen auf Anforderung

Ihr Ansprechpartner für die Patientenüberleitung

Kontaktieren Sie uns telefonisch und lernen Sie uns kennen. Hier erfahren Sie, wie wir Sie konkret in Ihrer Situation entlasten können.  Natürlich stehen wir Ihnen gerne auch für Fragen rund um unser WG-Konzept jederzeit persönlich zur Verfügung.

Nermin Karbstein

Telefon: 09633 . 92 370 10
Telefax: 09633 . 400 40 81

nk@intensivpflegeteam.de

Nermin Kaya
Back To Top